Aktuelle Information

Habt Ihr offem?

An alle Plattenschleicher und Überhangbezwingerinnen,


uns erreichen immer wieder Anfragen zum Thema: „Habt Ihr offen auch wenn die Schulen zu sind?“.

Wir sind von keiner Schließung betroffen - trotzdem gehen wir verantwortungsbewusst mit der Situation um:
 

- Ihr findet bei uns eine Desinfektionsmittelstation + Anleitung in der Halle

- An allen Waschbecken hängen Informationen und Tipps zur richtigen Hygiene

- Wie immer werden bei uns jeden Tag alle Bodenflächen, Oberflächen, Umkleiden, WCs, Duschen und die komplette Bouldermatte gereinigt und mit Desinfektionsmittel behandelt

(Sorry wenn´s mal „Steril“ riecht wenn Ihr schon morgens in die Boulderhalle kommt)

- Unseren Kursbetrieb setzten wir nach den Osterferien fort

- Bei unseren Kinder-/Jugendgruppen starten wir wieder wenn die Schule los geht

 

Die Boulderhalle bleibt also weiterhin für euch geöffnet. Falls es irgendwelche Änderungen gibt halten wir euch über alle Kanäle Informiert.

 

Für alle die es noch nicht gesehen haben, die Wettkampfwand, Platte und MiniRock wurde diese Woche für euch neu geschraubt und am Montag bekommt Ihr eine „frische“ Thekenwand mit neuen Routen.

 

 

Noch ein paar Tipps:

 

 

- Hände regelmäßig und gründlich mit Seife und sauberem Wasser waschen (vor und nach dem Klettern)

- Keine Begrüßung mit Handschlag, Umarmung o.ä., stattdessen lieber herzliches Lächeln oder notfalls mit Fäustchen („Fistbump“) arbeiten

- Kletterschuhe nicht in den Sanitäranlagen, WCs tragen.

- Wer sich angeschlagen fühlt oder kränkelt, sollte aus Rücksicht zu Hause bleiben (gilt nicht nur in Corona-Zeiten, sondern immer)

- Nies-Etikette beachten: Beim Niesen und Husten abwenden, Mund und Nase nicht mit der Hand, sondern mit der Armbeuge bedecken, nach dem Naseputzen Hände waschen

- nicht ins Gesicht fassen

- Kontakt zu Personen meiden, die an einer Atemwegsinfektion erkrankt sind und

- einen Mindestabstand von 1-2 Metern einhalten zu erkrankten oder erkrankungsverdächtigen Personen

- sich die Hände waschen, bevor sie mit Klettergriffen in Kontakt treten.

- Des weiteren kann Sport und Anstrengung das Immunsystem temporär schwächen. Daher sollte man darauf achten, während der Klettersession sowie in der Stunde danach kein Risiko einzugehen: Warm anziehen, Hände gründlich waschen, sich mit einem Snack stärken, im öffentlichen Verkehr nichts anfassen und Abstand halten.

 

- Tipps aus der Klettern.de -

Steinzeit Boulderhalle ®

Kornbergstraße 6
73054 Eislingen/Fils

Mo - Do:
12:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Fr - So:
10:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Telefon:
Telefax:

07161 40 69 130
07161 40 69 129